Pflanzenbörse am 29. September

Unsere beliebte Pflanzenbörse findet am Samstag, dem 29. September ab 14 Uhr wie immer im Hof vor Etzel & Wieth, Wiesenau 2, statt.

Kostenlos können gebracht, mitgenommen oder getauscht werden:

Blumen- und Gartenstauden, Kräuter, Gemüsepflanzen, Beerensträucher, Samen, Bodendecker, Wasserpflanzen, alles aus dem Blumen- und Gemüsegarten, Gartengeräte, heimische Pflanzen für Hecken. 

Wenn Sie Pflanzen abgeben möchten, bitte möglichst früh kommen, denn dann sind die Chancen besser, dass die Pflanzen neue Besitzer finden. Bitte bringen Sie ausreichend große Gefäße mit! Sachkundige BUND-Mitglieder stehen den Besuchern mit Informationen zur Gartengestaltung, naturgemäßem Gartenbau und Pflanzenauswahl sowie mit Tipps zu biologischem Pflanzenschutz zur Verfügung.

Für eine Spende ist der BUND natürlich dankbar.

Weitere Informationen unter 06081-59729 (Almut Gwiasda).

Wehrheim – Dorf mit Zukunft

BUND Wehrheim initiiert Bürgerbeteiligung.

Der Ortsverband Wehrheim lädt zur Auftaktveranstaltung „Wehrheim - Dorf mit Zukunft“ am Mittwoch, dem 17. Oktober, um 19 Uhr in den Saal 2 des Wehrheimer Bürgerhauses ein.

An diesem Abend soll diskutiert werden, wie die Bürger an der Zukunft des Apfeldorfs mitarbeiten können – anfangs auch ohne Unterstützung durch die Politik.

Der Abend beginnt mit einem Impulsreferat. Außerdem berichtet das Rosbacher BUND-Mitglied Uwe Steib über Erfahrungen mit dem Bürgerbeteiligungsprozess in der Nachbargemeinde.

Obstsortenbestimmung

Manch einer, der einen schönen Obstbaum mit leckeren Früchten beitzt, weiß vielleicht nicht, um welche Apfel-, Birnen oder Zwetschensorte es sich handelt, und möchte das gern erfahren.

Die Gelegenheit dazu gibt es in Wehrheim am 4. November. Interessierte Bürger haben die Möglichkeit, eigenes Obst von Werner Nußbaum vom Hessischen Pomologenverein bestimmen zu lassen.

Damit eine zuverlässige Bestimmung des Obstes durch den Pomologen möglich ist, sollte man 5 Früchte von einem Baum mitbringen.

Bürgerhaus Wehrheim, Saal 2
14-18 Uhr

Die BUNDiten - unsere Kindergruppe

Unsere Kindergruppe "BUNDiten" trifft sich fast jeden Monat samstags um Wald und Feld zu erkunden. Wir begeben uns auf die Spuren von Tieren, lernen Pflanzen,Pilze und Bäume kennen, basteln und spielen mit Naturmaterialien.Wir besuchen Imker, Bauern und Förster, schauen uns an,was im und auf dem Wasser so alles schwimmt und erleben inder Gruppe den Wechsel der Jahreszeiten.

Wir haben wieder Plätze für Kinder im Grundschulalter frei. Hier gibt es weitere Information sowie Anmeldungsformular.

Per Mail wird immer eine Woche im Voraus informiert. Eltern sind herzlich zu allen Veranstaltungen und Erkundungstouren eingeladen. 

Links zu wertvollen Fernsehbeiträgen zum Thema "Apfel"

Bild: NDR

Der wahre Preis für den perfekten Apfel - ZDF https://www.youtube.com/watch?v=G9Nutz18Kg8

Unser Apfel – Masse statt Klasse - NDR https://www.youtube.com/watch?v=H4uxOI8hIAI

Lesenswert: Liste empfehlenswerter Apfelsorten für Allergiker vom BUND Lemgo




Der BUND Hessen hält inne. Zum Tod des Journalisten Steffen M. im Hambacher Wald erklärte Hubert...

Newsletter
Suche